In eigener Sache

 

Am 23. August 2014 verstarb unsere liebe Freundin auf vier Pfoten Nicky. 15 3/4 Jahre durfte sie alt werden. Am Ende ist sie ganz ruhig über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie hinterlässt für immer eine Lücke. Durch die Erinnerung und die Dankbarkeit, eine solch tolle Hündin an unserer Seite gehabt zu haben, wird sie uns jedoch immer begleiten.

Hier möchte ich das letzte Bild, welches ich nach ihrem Tod, zu ihrem 16. Geburtstag am 1.12. fertig gemalt habe, zu Ihrem Gedenken veröffentlichen.

 

Nicky2014-2 Kopie
Kessy14-2

Da Nicky nicht gewollt hätte, dass wir ohne vierbeinige Begleitung durchs Leben gehen, hat sie bestimmt ihre Pfoten dabei im Spiel gehabt, dass wir so schnell Kessy gefunden haben.

Durch den Tierschutzverein LaPalma fanden wir über das Internet diese kleine Maus. Sie wurde im März 2014 in Russland geboren, wurde als Welpe halb verdurstet am Straßenrand gefunden.

Durch sie ist das Lachen wieder zu uns zurückgekehrt. Sie ist niemals ein Ersatz!

Aber sie hat den Platz in unseren Herzen bereits gefunden - genau wie Bo und Nicky.

Mehr zum Thema Trauer ums Haustier